Was für’s Leben – Ihre Spenden

Menschen mit einer geistigen Behinderung haben es oft schwer in unserer Gesellschaft – auch wenn sich in den letzten Jahren vieles getan hat, um ihnen eine gleichberechtigte Teilhabe zu ermöglichen.

Dabei fehlt es nicht an Ideen, sondern meist an den finanziellen Mitteln. Hier können Sie helfen – und das Leben in unserer Region für noch mehr Menschen noch lebenswerter machen!

Spenden Sie Ihre Wunschsumme

  • an unser allgemeines Spendenkonto
  • für eine ganz bestimmte Anschaffung
  • einmalig oder regelmäßig

Hier stellen wir Ihnen drei Projekte vor, die aktuell Unterstützung brauchen.

Darum geht es: Wir sind der Meinung, dass alle Menschen von den Chancen moderner Bildungsmedien und -methoden profitieren sollten. Daher wollen wir den bei uns betreuten Menschen mit geistigen Behinderungen ein modernes und digitales Lernen ermöglichen.

Dafür verwenden wir Ihre Spende: Mit Ihrer Spende schaffen wir moderne digitale Bildungsmedien an (Tablets, iPads) und befähigen die Kolleg*innen sowie die Menschen mit Behinderungen dazu, die neuen Mittel zu bedienen und einzusetzen.

Spendenzweck: Bitte geben Sie als Spendenzweck „Digitale Bildung“ an.

Darum geht es: Betreute, die sich nicht verbal äußern können, sind auf Unterstütze Kommunikation angewiesen. Je mehr Möglichkeiten und moderne Hilfsmittel sie hier haben, desto besser können sie ihre Bedürfnisse und Wünsche äußern. Talker, Taster oder sogenannte PowerLinks sind hier wichtige Hilfen, um eine niedrigschwellige Kommunikation mit unseren Betreuten anzustoßen.

Dafür verwenden wir Ihre Spende: Mit Ihrer Spende wollen wir Hilfsmittel für die Unterstütze Kommunikation anschaffen, wie Talker, Taster und PowerLinks.

Spendenzweck: Bitte geben Sie als Spendenzweck „Unterstütze Kommunikation“ an.

Darum geht es: Vor allem im Frühjahr und Sommer ergänzen wir unser Bildungs- und Beschäftigungsangebot um die Themen „Gartenarbeit, Natur und Pflanzen“. Im großzügigen Innenhof der Tagesförderstätte stehen Hochbeete zum Bepflanzen bereit. Was fehlt ist eine Gartenhütte zur Lagerung der Geräte und Gartenutensilien.

Dafür verwenden wir Ihre Spende: Mit Ihrer Spende wollen wir eine Gartenhütte anschaffen und fachgerecht aufbauen lassen.

Spendenzweck: Bitte geben Sie als Spendenzweck „Natur und Garten“ an


Egal ob Sie allgemein oder für ein bestimmtes Projekt spenden:
Ihre Spende kommt direkt und 1:1 den Betreuten der Tagesförderstätte zugute.

Corona-Entwicklungen bei in.betrieb und mittendr.in

Liebe Besucher*innen unserer Homepage,

aufgrund des erhöhten Sieben-Tage-Inzidenzwertes von > 50 in Mainz ist der Besuch unserer Einrichtungen in Mainz und Nieder-Olm derzeit freiwillig. Sobald die Inzidenz wieder < 50 fällt, ist die Freiwilligkeit aufgehoben.

Wir möchten jedoch gerne darauf hinweisen, dass wir den Besuch unserer Einrichtungen aufgrund der hohen Impfquote unserer Beschäftigten und Mitarbeiter*innen, der teilweise stattfindenden Rotation und unseres Hygienekonzepts wie in den letzten Wochen auch gut sicherstellen können.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und informieren Sie wie gewohnt an dieser Stelle über grundsätzliche Änderungen in unseren Einrichtungen. Bleiben Sie gesund!